Allgemeines zu Stimmgabeln - Avataris Klang, Stimmgabeln, Stimmgabel kaufen, Phonophorese, Frequenzstab, Pflanzenmusik, Music of the plants

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Allgemeines zu Stimmgabeln

KlangTherapie > Klangheilung mit Stimmgabeln

Klangheilung mit Stimmgabeln

Die Therapiearbeit mit Stimmgabeln wird in der Fachsprache Phonophorese oder auch Tonpunktur genannt.

Es geht um das Anwenden von Schwingungen, die mit Stimmgabeln auf Muskeln, Knochen, Gelenke, Organe, Chakren und unterschiedlichen Reflexzonen des Körpers übertragen werden.

Hierbei wird die Stimmgabel auf bestimmte Punkte gesetzt. Die Resonanz der Schwingungen harmonisiert und stärkt das Energiesystem und regt so die Selbstheilungskräfte an.

Forschungen von Dr. John Beaulieu / New York zeigen, dass auf den Körper aufgesetzte Stimmgabeln durch ihre Vibrationen den Organismus dazu veranlassen bestimmte körpereigene Stoffe, unter anderem Serotonin, Endorphine und auch Stickstoffmonoxid, auszuschütten.

Gerade die Rolle von Stickstoffmonoxid für unsere Gesundheit ist für die allermeisten Menschen noch unbekannt.
Aber, für die Entdeckung von 'Stickstoffmonoxid als Signalmolekül im Herzkreislaufsystem' wurden drei US-amerikanische Forscher 1998 mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet.

Bild Gg mit Isis

Hierzu folgender Link:
http://www.spektrum.de/alias/dachzeile/nobelpreis-fuer-medizin-1998/341586

Die praktische Anwendung der Körperstimmgaben ist ganz einfach und leicht erlernbar.

Stimmgabeln finden heute ihre Verwendung in vielfältigen Bereichen von Therapie, Beratung, Pflege, im Wellness-Bereich oder im pädagogischen Rahmen.

Literaturempfehlung: Klangheilung mit Stimmgabeln von John Beaulieu (ISBN: 3038005967)


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü